Ausbildung im Bereich Sozialwesen

Die Ausbildung im Bereich Sozialwesen gliedert sich in folgende Fachbereiche:

Berufsfachschule Soziales
Die Berufsfachschule Soziales bereitet Jugendliche auf eine Ausbildung in der Fachschule vom Typ Sozialwesen oder Krankenpflegeberufe vor. Es ist ein Beruf nach Landesrecht - staatlich geprüfte(r) Sozialassistent(in).

Fachschule vom Typ Sozialwesen
Die Fachschule vom Typ Sozialwesen ist eine dreijährige Voll- oder Tätigkeitsbegleitende Ausbildung zum "Staatlich anerkannten Erzieher".

Die Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilpädagogen wird in 5 berufsbegleitenden Semestern angeboten.

Eine Klasse in der Fachrichtung Heilerzieher wird bei ausreichenden Bewerbern eröffnet.

Ihre Ansprechpartnerin

bei Fragen zu den Bildungsangeboten:

  • Berufsfachschule Soziales
  • Fachoberschule Sozialwesen
  • Fachschule vom Typ Sozialwesen

Frau Martina Schwartz-Wortmann, Abteilungsleiterin

Aktuelles

12.12.2018

Löwenstarke Aktion

Heute hat der Kurs „FSPV 17b“ aus dem OSZ in Frankfurt (Oder) eine Löwenstarke Aktion gestartet. Frau Becker- Splittgerber, eine Lehrerin des Kurses, ermöglichte den angehenden Erziehern, im Rahmen[mehr]


11.10.2018

Herbstfest in der Kita

Die Erzieherklasse FSPT 18a führte in der Kita „Kleine Forschergeister“ in Rüdersdorf am 11.10.2018 ein Herbstfest durch.[mehr]


Artikel 7 bis 8 von 49