Vollzeitschulische Bildung nach Klasse 10

    Die Ausbildung in der Abteilung 1 gliedert sich in folgende Bildungsgänge:

    Berufliches Gymnasium
    Die allgemeine Hochschulreife kann am Oberstufenzentrum in einem dreijährigen Bildungsgang (Klasse 11 bis 13) erworben werden.
    Es sind folgende Schwerpunktfächer wählbar:

    • Pädagogik (b.)
    • oder Wirtschaftswissenschaften (b.)
    • oder Schwerpunkt Naturwissenschaft (mit Fach Biologie)

    Fachoberschule (zweijährig)
    Die zweijährige Fachoberschule bereitet auf ein Studium an einer Fachhochschule vor. Folgende Fachrichtungen werden angeboten:

    Ihre Ansprechpartnerin

    bei Fragen zu den Bildungsgängen:

    • Berufliches Gymnasium
    • Fachoberschule (zweijährig)
    • Fachoberschule (einjährig)

    Frau Ines Tavernier, Abteilungsleiterin

    Informationen der Abteilung 1

    13.06.2017

    EU-Workshop: 60 Jahre Römische Verträge

    Zum 60jährigen-EU-Jubiläum wurden am OSZ zwei passende EU-Workshops angeboten. Mit Unterstützung des Europe Direct Informationszentrums Frankfurt (Oder), gestaltete der Referent Herr Lucht und der Lei[mehr]


    29.05.2017

    Besuch der Botschaft der Russischen Förderation

    Die Botschaft der Russichen Förderation wurde am 29. Mai von einer Schülergruppe des OSZ besucht. Inna Borisenko, Attachée an der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin, begrüßte unsere Gästegr[mehr]


    09.05.2017

    Europatag 2017: Gemeinsam Europa gestalten!

    Im Rahmen des Frankfurt-Słubicer Europatags 2017 am 9. Mai 2017 veranstalteten Schüler/-innen des Beruflichen Gymnasiums, mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, eine Europawissensreise für [mehr]


    27.04.2017

    Seminarkurs besucht "Cyber- und Informationsraum"

    Am 27.04.2017 werden ca. 25 Schülerinnen und Schüler den Bereich „Cyber- und Informationsraum“ der Bundeswehr in Storkow besuchen. Dieser Besuch erfolgt im Rahmen der Berufs- und Studienvorbereitung i[mehr]


    Artikel 25 bis 28 von 159