Vollzeitschulische Bildung nach Klasse 10

Die Ausbildung in der Abteilung 1 gliedert sich in folgende Bildungsgänge:

Berufliches Gymnasium
Die allgemeine Hochschulreife kann am Oberstufenzentrum in einem dreijährigen Bildungsgang (Klasse 11 bis 13) erworben werden.
Es sind folgende Schwerpunktfächer wählbar:

  • Pädagogik (b.)
  • oder Wirtschaftswissenschaften (b.)
  • oder Schwerpunkt Naturwissenschaft (mit Fach Biologie)

Fachoberschule (zweijährig)
Die zweijährige Fachoberschule bereitet auf ein Studium an einer Fachhochschule vor. Folgende Fachrichtungen werden angeboten:

Ihre Ansprechpartnerin

bei Fragen zu den Bildungsgängen:

  • Berufliches Gymnasium
  • Fachoberschule (zweijährig)
  • Fachoberschule (einjährig)

Frau Ines Tavernier, Abteilungsleiterin

Informationen der Abteilung 1

06.07.2017

Erfahrungsbericht zur Geschichte-Exkursion

Am 06. Juli 2017 besuchten wir, der Geschichtsleistungskurs der GOST15, die Außenstelle für die Staatssicherheitsunterlagen und die Gedenk – und Dokumentationsstätte „ Opfer politischer Gewaltherrscha[mehr]


03.07.2017

Studien- und Berufsberatung

Möglichkeiten nach dem Abitur[mehr]


28.06.2017

Geschichte: Comics gestalten

Die elfte Klasse des Beruflichen Gymnasiums erstellte im Leistungskurs Geschichte Comics zum Bauernkrieg in Deutschland. Wir achteten dabei auf inhaltliche Tiefe und Umfang. Zur Gestaltung haben wir d[mehr]


27.06.2017

Workshop: Europa im Blick

"Europa - geht uns alle an!": In einem Workshop-Angebot der Gesellschaft für Europa- und Kommunalpolitik e.V., kurz GEKO e.V., wurde das einigen Schülern der Abteilung 1 wieder deutlich. Am [mehr]


Artikel 17 bis 20 von 156