02.06.2020 17:18 Alter: 68 days

Aufnahme von Schülerinnen und Schülern am KWOSZ


Aufnahmedatum: 10.08.2020
Alle Schüler finden sich zur Aufnahme in der Mediathek Haus A 2. Etage ein.
•    Berufsfachschule Soziales- Berufsabschluss Sozialassistent/in um 8:00 Uhr
•    Fachschule Sozialpädagogik- Berufsabschluss staatlich anerkannte /r Erzieher/in um 8:30 Uhr
•    Schüler der Warteliste für die Fachschule Sozialpädagogik um 9:00 Uhr
•    Berufsfachschule Soziales um 9:30 Uhr
•    BFSG (Berufsschule Grundbildung) um 10:00 Uhr- die Anmeldung ist nur im zuständigen OSZ des Landes Brandenburg möglich - bitte beachten Sie den Wohnort.

Aufnahmedatum: 17.08.2020
•    Fachschule Sozialpädagogik in tätigkeitsbegleitender Form um 11:00 Uhr

Aufnahmedatum: 18.08.2020
•    Fachschule Heilpädagogik in tätigkeitsbegleitender Form um 11:00 Uhr


Aktuelles

28.06.2020Zeugnisübergabe 2020 FOS und Abitur

Auch dieses Jahr fand die Zeugnisübergabe feierlich und in einer würdevollen Umgebung statt. Auf der Bühne des Kleist Forums Frankfurt (Oder) erhielten die Absolventen des KWOSZ feierlich ihre Abschl


10.06.2020Wir Für Schule – Das KWOSZ ist dabei! - Ergebnisse hier

Das Projekt „#wirfürschule“ ist ein Hackathon welcher die Herausforderungen zum Thema Schule, im aktuellen Schulalltag gegenüberstellt. Lösungen für aktuelle Probleme zu finden, die uns allen in Zukun


02.06.2020Premiere: Virtuelle Schülermesse

Auf der virtuellen Schülermesse "Stuzubi Digital" am 9.  Juni 2020 können Schüler von 14:00 bis 18:00 Uhr per 1:1 Videochat mit mehr als 50 Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Ins


08.05.2020Gegen das Vergessen: Projekt zum 08. Mai 2020

In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte "Seelower Höhen" wurde am 08. Mai 2020 ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern des OSZ, sowie Zeitzeugen durchgeführt. Die Veranstaltung mit der Klas


21.04.2020KWOSZ lernt online!

Die Krise ist da, aber das Lernen geht weiter! Weil der Schulbetrieb bis zum Montag, 20. April ausgesetzt wird, haben alle Schülerinnen und Schüler, sowie alle Auszubildenden die Möglichkeit über das