20.02.2020 10:00 Alter: 40 days

Gratulationen zur "Verbraucherschule in Silber"


 

Die Auszeichnung unserer Schule findet Beachtung und hat zu vielfachen Gratulationen geführt. In dem Gratulationsschreiben der Stadt Frankfurt (Oder) schreibt die Dezernentin für Kultur und Bildung, Milena Manns:  

"Die Reflexion der eigenen Konsumweise und des eigenen Verbraucherverhaltens ist von hoher Bedeutung. Konsumentscheidungen in einer vielfältigen Warenwelt zu tretfen, die ökologische und sozial-ethische Werte berücksichtigen, verantwortungsvoil mit sozialen Medien umzugehen, das einem zur Verfügung stehende Budget zu verwalten, sich gesund zu ernähren und anderes mehr- das gehört zu den notwendigen Atttagskompetenzen in allen Lebensphasen.

Vielen jungen Verbrauchern fehlt es an jenem Lebens- und Alltagswissen, das sie befähigen würde,
sich souverän und selbstbestimmt in unserer Konsumwelt zu bewegen und als kritischer Konsument erwachsen zu werden. Erwachsenen geht es häufig nicht besser.

Umso begrüßenswerter ist es,dass sie in lhrer Schule Verbraucherbildung praxisnah vermitteln
und sich mit Fragen beschäftigen, die für die jungen Erwachsenen in ihrem Alltag relevant sind."


Aktuelles

19.03.2020KWOSZ lernt online!

Die Krise ist da, aber das Lernen geht weiter! Weil der Schulbetrieb bis zum Montag, 20. April ausgesetzt wird, haben alle Schülerinnen und Schüler, sowie alle Auszubildenden die Möglichkeit über das


18.03.2020Für neue Bewerber: Abitur 2023 - jetzt online Kurse wählen

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die zum neuen Schuljahr 2020/21 im Beruflichen Gymnasium neu anfangen wollen, können jetzt die Online-Wahl der Kurse vornehmen.Alle Material zur Online-Wahl der Kurse


03.03.2020Schülerprojekt: "Perle" in neuem Glanz

In einem Schülerprojekt wurde das Haus C, das auch "Perle" genannt wird, gemeinsam verschönert. Die Arbeit wurde von Schülerinnen und Schülern der Berufschschule Soziales im 2. Lehrjahr im


02.03.2020Unser Förderverein bringt das OSZ nach vorne

Der Förderverein hat die Ausstattung des OSZ verbessert. Für das Haus B wurden 12 neue Klappstühle gekauft. In diesem Haus waren keine Sitzgelegenheiten für die Schüler/innen in den Pausen vorhande


22.02.2020Deutschland im Gespräch

Reise einer Delegation der Stadt Frankfurt (Oder) in die Partnerstadt Heilbronn mit OSZ-Schülern