15.01.2020 08:00 Alter: 76 days

Lebenslanges Lernen im Kochstudio


Ein Projekt für einige Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule brachte am Mittwoch, 15.01.2020 nicht nur willkommene Abwechslung, sondern auch handfeste Ergebnisse: In einem gemeinsamen Koch-Workshop wurden in vier Teams jeweils 3-Gänge-Menüs hergestellt.

Unter fachkundiger Anleitung von Frau Bollmann wurde vorbereitet, aufbereitet und zubereitet. Dabei lernten die angehenden Fachabituriennten viel Praktisches, aber auch Teamwork wurde in der Projektarbeit erprobt und trainiert. Zum Abschluss konnte die Projektgruppe an einem professionell dekorierten Tisch Platz nehmen und die eigenen Kochprodukte kosten und genießen. Der Tisch wurde durch die tatkräftige Unterstützung der HauswirtschaftshelferInnen (HAWH18a) unter fachkundiger Anleitung von Frau Blankenfeld eingedeckt.

Eine gemeinsame Auswertung und ein Feedback der Projektleiterin zeigte, dass man nicht nur im klassischen Unterricht lernen, sondern bei der praktischen Tätigkeit das lebenslange Lernen einüben kann. Und dass es einigen Schülern sehr gut gefiel, das zeigte sich in den Handys, die gezückt wurden, um schnell ein Foto der leckeren Rezepte zu machen. Das Projekt verdeutlichte also allen Beteiligten: Lernen geht durch den Magen.


Aktuelles

19.03.2020KWOSZ lernt online!

Die Krise ist da, aber das Lernen geht weiter! Weil der Schulbetrieb bis zum Montag, 20. April ausgesetzt wird, haben alle Schülerinnen und Schüler, sowie alle Auszubildenden die Möglichkeit über das


18.03.2020Für neue Bewerber: Abitur 2023 - jetzt online Kurse wählen

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die zum neuen Schuljahr 2020/21 im Beruflichen Gymnasium neu anfangen wollen, können jetzt die Online-Wahl der Kurse vornehmen.Alle Material zur Online-Wahl der Kurse


03.03.2020Schülerprojekt: "Perle" in neuem Glanz

In einem Schülerprojekt wurde das Haus C, das auch "Perle" genannt wird, gemeinsam verschönert. Die Arbeit wurde von Schülerinnen und Schülern der Berufschschule Soziales im 2. Lehrjahr im


02.03.2020Unser Förderverein bringt das OSZ nach vorne

Der Förderverein hat die Ausstattung des OSZ verbessert. Für das Haus B wurden 12 neue Klappstühle gekauft. In diesem Haus waren keine Sitzgelegenheiten für die Schüler/innen in den Pausen vorhande


22.02.2020Deutschland im Gespräch

Reise einer Delegation der Stadt Frankfurt (Oder) in die Partnerstadt Heilbronn mit OSZ-Schülern