21.05.2019 10:00 Alter: 64 days

Weiterbildung bei unseren Azubis


Am 21.05.2019 besuchten 6 Fachlehrer der Abteilung 4 das Unternehmen der Avedo. Die Avedo ist eine der führenden deutschlandweiten Dialogmarketingspezialisten, hat 25 Standorte in Deutschland und cirka 420 Mitarbeiter.
Sie ist Ausbildungsbetrieb für Kaufleute für Büromanagement und Kaufleute für Dialogmarketing.
Zu Beginn gestalteten die Auszubildenden des 1. und 2. Lehrjahres, trotz Aufregung, eine tolle Unternehmenspräsentation. Dies war für uns Lehrer sehr interessant und abwechslungsreich.
Anschließend durften wir das Unternehmen besichtigen.
Frau Zimmermann, die Ausbildungsverantwortliche, gab uns sehr interessante praxisbezogene Informationen zum Qualitätsmanagement in ihrem Unternehmen.
Wir möchten uns ganz herlich bei Frau Zimmermann und den Auszubildenden Jessi, Isy, Vanessa, Angie, Josy und Johanna für diese sehr gut organisierte Weiterbildung bedanken.


Aktuelles

19.06.2019Ende gut, alles gut!

Am Mittwoch, 19.06.2019 wird der Schuljahresabschluss mit einem Streetfood-Festival aller Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums gefeiert. Auf dem Schulhof des Hauses D werden viele kulinari


11.06.2019Vorankündigung Unternehmenspräsentationen

Für die Auszubildenden der Immobilienwirtschaft sind die Unternehmenspräsentationen der Höhepunkt des 1. Lehrjahres. In der Zeit vom 11.6. bis 14.6.2019 stellen sie ihre Unternehmenspräsentationen i


05.06.2019AG: Gesunde Schule - Thema: Frisch und Knackig

Gesunde Ernährung passend zum Sommer mit Salaten: Frisch und knackig! Dazu treffen sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, 05.06.2019 ab 15:30 Uhr in Haus D, Raum 315.


02.05.2019Abschlussprüfungen

In der nächsten Woche vom 06.05.-10.05.2019 werden in vielen Berufsgruppen die schriftlichen Abschlussprüfungen geschrieben. Unsere 3. Blocklehrjahre besuchen in dieser Woche das letzte Mal die Ber


27.03.2019Wir waren dabei: Landesfinale Volleyball

Am 27.03.2019 fand in Luckenwalde das Landesfinale Volleyball „Jugend trainiert für Olympia“ der WKI statt Als Regionalsieger aus dem Landes Brandenburg meldeten sich 4 Mannschaften an. Den Regiona