26.03.2019 09:40 Alter: 1 year

Terzett der Sinne 2019


Terzett der Sinne: 26. März  2019

Ja, auch in diesem Jahr wurde diese Tradition fortgesetzt, die Schüler*Innen des 13er Jahrgangs waren bereit, sich dieser Herausforderung und vor allem dieser immensen Arbeit zu stellen.

Wie immer wurde viel musiziert, dieses Mal auf Xylophonen, Metallophonen, Gitarren, Keyboards und Boomwhackern. Zudem waren solistische Beiträge auf dem Flügel und der Gitarre zu hören. Zwei Projekte, an denen u. a. dieser Jahrgang teilgenommen hatte, wurden visuell, literarisch und musikalisch erlebbar gemacht.

Nach der amüsanten und kurzweiligen Versteigerung von Aquarellen und Servierhilfen konnte sich das Publikum am leckeren Büffet stärken.

Es war ein toller Abend!
Vielen Dank an alle Akteure und Helfer auf und hinter der Bühne!


Aktuelles

09.06.2020Premiere: Virtuelle Schülermesse

Auf der virtuellen Schülermesse "Stuzubi Digital" am 9.  Juni 2020 können Schüler von 14:00 bis 18:00 Uhr per 1:1 Videochat mit mehr als 50 Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Ins


11.05.2020Aktuelles zur Corona-Krise: Schreiben aus dem Ministerium (MBJS) vom 22. April 2020

Liebe Ausbildungsbetriebe, liebe Auszubildende, liebe Schülerinnen und Schüler, hiermit veröffentlichen wir die neuen Schreiben aus dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) vom 22. Apri


08.05.2020Gegen das Vergessen: Projekt zum 08. Mai 2020

In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte "Seelower Höhen" wurde am 08. Mai 2020 ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern des OSZ, sowie Zeitzeugen durchgeführt. Die Veranstaltung mit der Klas


21.04.2020KWOSZ lernt online!

Die Krise ist da, aber das Lernen geht weiter! Weil der Schulbetrieb bis zum Montag, 20. April ausgesetzt wird, haben alle Schülerinnen und Schüler, sowie alle Auszubildenden die Möglichkeit über das


21.04.2020Bafögantrag - jederzeit online

Das Bafög wird auch in der aktuellen Corona-Krise gezahlt und kann online beantragt werden. Laut einer Mitteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur sollen gerade jetzt die online