30.06.2014 08:00 Alter: 6 yrs

Oder-Neiße-Journal vom 30.06.2014: Sich als Azubi eines Immobilienunternehmens präsentieren


Frankfurt (Oder) (OSZ/pm). Nach einem Jahr in der Ausbildung als Immobilienkaufmann kennen die jungen Leute ihre
Unternehmen gut.
Entsprechend der Inhalte des Lernfeldes 2 müssen sie nun in der Lage sein, ihr auszubildendes Unternehmen zu präsentieren und auch darstellen, wie sie sich in ihrer Firma sehen. Die dazu notwendigen Arbeitstechniken wurden im Lernfeld 1 und besonders im Deutschunterricht vermittelt und deren Anwendung trainiert. Das alles spielte in den Unternehmenspräsentationen der Klassen IMKM 13a und 13b vom 30.Juni bis zum 04.Juli 2014 in
der kleinen Aula am Konrad Wachsmann Oberstufenzentrum in Frankfurt (Oder) eine entscheidende Rolle. Neben dem Inhalt hatte jeder aber auch auf eine gute Körpersprache - wie offene Haltung oder Blickkontakt zum Publikum
- und die Sprechweise zu achten.
Alle diese Azubis wissen - der Erfolg einer Präsentation wird nur mit 7 % über den Inhalt, aber mit 38 % über die Intonation der Stimme und mit 55 % durch die Körpersprache bestimmt.
Die zukünftigen Kaufleute waren sehr aufgeregt, denn es waren nicht nur die Mitschüler und Fachlehrer, sondern auch viele Vertreter der Unternehmen im Publikum anwesend. Sie kamen u.a. aus Cottbus, Joachimsthal, Senftenberg, Eisenhüttenstadt, Schwedt, Lübbenau, Guben, Fürstenwalde und Frankfurt (Oder). Die Firmenvertreter fieberten mit ihren
Azubis und sie wollten ihre jüngsten Teammitglieder in dieser besonderen Situation erleben, denn die Vorträge wurden alle bewertet.
Insgesamt wurden viele sehr gute und gute Leistungen erzielt. Die jungen Leute haben gezeigt, dass sie in der Lage sind, ihre Ideen und ihr Wissen ansprechend und überzeugend mit Hilfe moderner Technik darzustellen. Besondere Präsentationseffekte überraschten und ließen die Zuschauer schmunzeln.


Aktuelles

19.03.2020KWOSZ lernt online!

Die Krise ist da, aber das Lernen geht weiter! Weil der Schulbetrieb bis zum Montag, 20. April ausgesetzt wird, haben alle Schülerinnen und Schüler, sowie alle Auszubildenden die Möglichkeit über das


18.03.2020Für neue Bewerber: Abitur 2023 - jetzt online Kurse wählen

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die zum neuen Schuljahr 2020/21 im Beruflichen Gymnasium neu anfangen wollen, können jetzt die Online-Wahl der Kurse vornehmen.Alle Material zur Online-Wahl der Kurse


03.03.2020Schülerprojekt: "Perle" in neuem Glanz

In einem Schülerprojekt wurde das Haus C, das auch "Perle" genannt wird, gemeinsam verschönert. Die Arbeit wurde von Schülerinnen und Schülern der Berufschschule Soziales im 2. Lehrjahr im


02.03.2020Unser Förderverein bringt das OSZ nach vorne

Der Förderverein hat die Ausstattung des OSZ verbessert. Für das Haus B wurden 12 neue Klappstühle gekauft. In diesem Haus waren keine Sitzgelegenheiten für die Schüler/innen in den Pausen vorhande


22.02.2020Deutschland im Gespräch

Reise einer Delegation der Stadt Frankfurt (Oder) in die Partnerstadt Heilbronn mit OSZ-Schülern