10.03.2011 07:22 Alter: 9 yrs

Mit dem Dichter an der gedeckten Tafel

Erster Preis für Schroffensteins-Azubi


Die angehende Restaurantfachfrau Ricarda Kimmritz hat einen ersten Platz bei den Jugendmeisterschaften im Gastgewerbe gewonnen. Damit hat sich die Auszubildende des Restaurants Schroffensteins für den Landesausscheid qualifiziert.

Auf dem steifen weißen Tischtuch prangen Fotos von Kleistinszenierungen. Aufgeschlagen auf dem Tisch liegt das Drama "Penthesilea", die Menükarten ziert das Konterfei von Heinrich von Kleist, auf den Stoffservietten prangt seine Unterschrift. Das Thema, das sich Ricarda Kimmritz für ihre Tischdekoration gesetzt hat, ist unverkennbar Kleist.

Der Dichter, der in diesem Jahr anlässlich seines 200. Todestages geehrt wird, hat sie zu dem Tisch inspiriert, mit dem sie in der vergangenen Woche bei den Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Berufe für die Region Ostbrandenburg den ersten Preis unter den Restaurantfachleuten gewonnen hat...

Doch für den ersten Platz musste Ricarda mehr leisten, als einen Tisch hübsch einzudecken. Um sich überhaupt für den Ausscheid in Eberswalde zu qualifizieren, musste sie einen schriftlichen Test bestehen. Dabei schaffte sie es unter 100 Bewerbern unter die besten acht. Am Prüfungstag musste sie dann in einem Team mit einem Nachwuchs-Koch und einem angehenden Hotelfachmann Gäste mit einem Menü verwöhnen.

Dazu gehörte auch ein von ihr selbst kreierter Cocktail. "Käthchens süßer Apfel" hat Ricarda Kimmritz ihre Kreation genannt, in der sich Pfefferminzsirup, Apfelsaft und Holundersaft befinden. Außerdem musste sie eine Scholle filetieren und die Gäste nach allen Regeln der Kunst bedienen...

Nun wartet schon die nächste Herausforderung auf die Auszubildende. Am Dienstag ist sie zum schriftlichen Text für den landesweiten Ausscheid nach Potsdam eingeladen...

Quelle: FRANKFURT(MOZ), FOTO: Dietmar Horn

 


Aktuelles

28.06.2020Zeugnisübergabe 2020 FOS und Abitur

Auch dieses Jahr fand die Zeugnisübergabe feierlich und in einer würdevollen Umgebung statt. Auf der Bühne des Kleist Forums Frankfurt (Oder) erhielten die Absolventen des KWOSZ feierlich ihre Abschl


10.06.2020Wir Für Schule – Das KWOSZ ist dabei! - Ergebnisse hier

Das Projekt „#wirfürschule“ ist ein Hackathon welcher die Herausforderungen zum Thema Schule, im aktuellen Schulalltag gegenüberstellt. Lösungen für aktuelle Probleme zu finden, die uns allen in Zukun


02.06.2020Aufnahme von Schülerinnen und Schülern am KWOSZ

Aufnahmedatum: 10.08.2020 Alle Schüler finden sich zur Aufnahme in der Mediathek Haus A 2. Etage ein. •    Berufsfachschule Soziales- Berufsabschluss Sozialassistent/in um 8:00 Uh


02.06.2020Premiere: Virtuelle Schülermesse

Auf der virtuellen Schülermesse "Stuzubi Digital" am 9.  Juni 2020 können Schüler von 14:00 bis 18:00 Uhr per 1:1 Videochat mit mehr als 50 Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Ins


08.05.2020Gegen das Vergessen: Projekt zum 08. Mai 2020

In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte "Seelower Höhen" wurde am 08. Mai 2020 ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern des OSZ, sowie Zeitzeugen durchgeführt. Die Veranstaltung mit der Klas